Sie sind hier:

Schulleben

Rundgang

Offene Ganztagsschule

Betreuung

Schulsozialarbeit

Rucksackprojekt

Übergang vom Kindergarten

Freunde und Förderer

Wir in der Presse

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Der Wechsel Ihrer Kinder vom Kindergarten in die Grundschule ist wieder ein großer Schritt vorwärts, der mit vielen Veränderungen verbunden ist. Viele Familien müssen sich überlegen, wie sie die unterschiedlichen Aufgaben und Wünsche ihrer Familienmitglieder unter einen Hut bringen können. Das bedeutet oft, dass der gemeinsame Tagesablauf ganz neu gestaltet werden muss, was durchaus schon einmal in Stress enden kann.
Seit dem Schuljahr 2006/2007 bieten wir die Offene Ganztagsschule an.
In der Offenen Ganztagsschule wird Ihr Kind von 7.15 Uhr bis 16.30 Uhr von mindestens zwei qualifizierten Mitarbeiterinnen und Übungsleitern, bei denen es sich wohlfühlen wird, betreut.

Wenn der reguläre Schulunterricht vorbei ist, erwartet ihr Kind ein gemeinsames, abwechslungsreiches und gesundes Mittagessen.

Je nach Schulschluss machen die Kinder vor oder nach dem Essen ihre Hausaufgaben in der Offenen Ganztagsschule. In einer ruhigen Atmosphäre werden die Kinder hier von den qualifizierten Fachkräften und auch von Lehrern betreut. Unter den Hausaufgaben wird stets vermerkt, ob das Kind die Hausaufgaben alleine oder mit Hilfe erledigt hat und wie konzentriert es gearbeitet hat. So erhalten sowohl die Eltern, als auch die Lehrer eine Rückmeldung über die Arbeitsweise des Kindes.

Am Nachmittag bieten wir ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm an. Die Kinder können je nach Tagesplan sportlich aktiv werden, in den Computerraum gehen, künstlerisch kreativ werden oder an anderen Angeboten teilnehmen.

Die Kinder haben aber auch genügend Zeit, einfach einmal frei zu spielen und müssen nicht an jeder Aktivität teilnehmen. Unsere Räumlichkeiten mit Kuschel- und Bauecke bieten dazu genügend Freiraum.

Auch in den Ferien und an freien Schultagen wird durchgehend betreut, (außer drei Wochen in den Sommer- und eine Woche in den Weihnachtsferien). In dieser Ferienzeit bieten wir immer ein besonders schönes Programm, mit vielen Ausflügen und anderen außerschulischen Aktivitäten.

Der Elternbeitrag für diese Offene Ganztagsschule richtet sich nach Ihrem Einkommen, er wird von der Stadt Hemer berechnet und festgelegt. Dieser staffelt sich wie folgt 0€; 30€; 60€; 100€.
Sie müssen dann noch mit ca. 50,00 € im Monat für das Essen rechnen.

Wir geben zu, das sind jetzt ganz schön viele Informationen auf einmal, und die eine oder andere Frage brennt Ihnen bestimmt noch unter den Fingernägeln, daher sprechen Sie uns doch einfach an. Wir sind unter der Telefonnummer 02372/501358 für Sie erreichbar.